Skip to main content

Wiedersehen mit Stockton!

Am 1. Advent kommt es in der MHPArena zu einem Wiedersehen mit dem früheren Ludwigsburger Publikumsliebling Michael Stockton! Stockton tritt mit der BG Göttingen bei den MHP RIESEN an. Spielbeginn ist am Sonntag (3. Dezember, MHPArena) um 17:30 Uhr.

Die Ausgangslage:

Nach der Nationalmannschaftspause gehen die MHP RIESEN mit frischen Kräften in ihr 21. Pflichtspiel der laufenden Saison. MHP RIESEN-Trainer John Patrick betont dabei „Die Pause haben wir gebraucht, um körperlich und mental Erholung zu finden.“ Mit 14:2 Punkten liegen die MHP RIESEN in der easyCredit BBL derzeit gut auf Kurs. Im Dezember warten aber einige schwere Aufgaben auf die Barockstädter.

Die BG Göttingen erwies sich bereits in der vergangenen Saison als unbequemer Gegner und siegte in beiden Vergleichen mit Ludwigsburg. In dieser Spielzeit sind die „Veilchen“ aus Göttingen mit 8:14 Punkten gestartet. Wesentliche Antriebskraft der BG ist dabei ein in Ludwigsburg bestens bekanntes Gesicht: Michael Stockton. Der Spielmacher aus den USA lief von 2013 bis 2015 für die MHP RIESEN auf und avancierte in dieser Zeit zu einem Publikumsliebling. Nun kehrt Stockton Jr. In die MHPArena zurück. Mit 14,6 Punkten und 5,8 Assists legt der mittlerweile 28-Jähige starke Werte auf. Auf die Verletzung des Forwards Darius Carter reagierte man bei den Südniedersachsen mit der Verpflichtung von Harper Kamp, der seinen Wiedereinstand für Göttingen wohl ziemlich sicher in der MHPArena geben dürfte.

Zahlen und Fakten:

Für Adam Waleskowski ist das Duell mit Göttingen zugleich das Aufeinandertreffen mit seinem letztjährigen Club. In Ludwigsburg hatte er zuvor auch schon mit Michael Stockton gespielt. „Es ist ein schönes Aufeinandertreffen. Ich habe mit Michael auch noch regelmäßig Kontakt“, so Waleskowski.

Seit 2007 traf Ludwigsburg bisher 16-mal auf die Veilchen. Mit 9:7 führen die MHP RIESEN in der „ewigen“ Bilanz. Beim ersten Aufeinandertreffen in der Spielzeit 2007/2008 war John Patrick noch Trainer bei den Göttingern.

Im November bestritt Göttingen vier Partien in der easyCredit BBL. Zwei Siege (über Würzburg und Bremerhaven) stehen zwei Niederlagen (gegen Bamberg und Braunschweig) gegenüber. Nach Stockton sind die beiden Guards Brion Rush (13,9 Punkte) und Leon Williams (8,1 Punkte) die weiteren Topscorer der Mannschaft um Trainer Johan Roijakkers.

Stimme zum Spiel:

John Patrick (Head Coach MHP RIESEN Ludwigsburg): „Die Emotionen spielen keine Rolle. In erster Linie ist es für uns die Chance auf den achten Ligasieg. Das ist das Wichtigste. Natürlich hatte ich in Göttingen eine großartige Zeit, meine Tochter lebt auch noch dort. Aber das wichtige ist wie gesagt, dass wir das Spiel gewinnen, zumal wir in der vergangenen Saison beide Spiele gegen Göttingen verloren haben. Daran hatte Adam Waleskowski im Göttinger Trikot einen großen Anteil.“

Ticket-Info:

Karten für das Heimspiel gegen die BG Göttingen gibt es im Online-Ticketshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/tickets. Die Abendkasse öffnet am Spieltag ab 16:00 Uhr.

Zurück