Zum Hauptinhalt springen

Spiel um Platz 3: MHP RIESEN treffen auf Murcia

Nach dem verpassten Finaleinzug treffen die MHP RIESEN beim Champions League Final Four im Spiel um Platz 3 auf UCAM Murcia (6. Mai, 16:30 MEZ). Die Spanier unterlagen im Halbfinale Ausrichter AEK Athen mit 75:77.

Die Emotionen schwappten nach dem Halbfinal-Duell Murcias mit AEK hoch. Murcia sah ein vermeintliches Foul gegen Ende der Spielzeit nicht geahndet. Was die Spieler zu Schimpftiraden gegenüber den Referees bewegte. Zuvor hatten die Spanier mentale Stärke bewiesen und trotz zweistelligen Rückstands und der frenetischen Fanunterstützung für AEK durch 18.000 lautstarke Griechen zurück ins Spiel gefunden. In einem packenden Showdown fehlte ihnen das Quäntchen Glück, um in das Finale einzuziehen. Nun treffen die MHP RIESEN, nach ihrer 65:87-Niederlage im Halbfinale gegen Monaco, auf Murcia.

Groß war die Enttäuschung im Lager der Ludwigsburger nach dem verpassten Finalcoup. Nach der Führung zur Halbzeitpause, wirkte die Mannschaft von Trainer John Patrick in der 2. Halbzeit platt. „Uns ist der Sprit ausgegangen“, seufzte Patrick nach dem Match.

Am Sonntag gilt es nun noch einmal alle Energiereserven zu mobilisieren und eine tolle Champions League-Saison zu krönen. Tip-Off in der Athener Olympiahalle ist um 16:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Zurück