Zum Hauptinhalt springen

RIESEN-Trikots werden (erneut) versteigert

Wie bereits in den vergangenen Spielzeiten haben die MHP RIESEN Ludwigsburg der Karlshöhe Ludwigsburg einen Trikotsatz gespendet. Die getragenen Jerseys aller Profis werden gemeinsam mit der Stiftung zu Gunsten der Kinder- und Jugendhilfe versteigert.

 

Während die Spielzeit bereits seit einige Wochen beendet und die Offseason in vollem Gange ist, machen auch die MHP RIESEN Ludwigsburg endgültig „den Deckel“ auf die Saison 2018/2019. Die Trikotversteigerung in Kooperation mit der Karlshöhe Ludwigsburg setzt, fast schon traditionell, den Schlussakkord.

Anders als in den vergangenen Jahren handelt es sich diesmal, auf vielfachen Wunsch zahlreicher Fans, um den schwarz-gelben Satz der Auswärtstrikots, welche vom 14.06.2019 bis zum 23.06.2019 via eBay zur Auktion feilgeboten werden: www.ebay.de/usr/karlshoeheludwigsburg

Hardy Sauer, Fundraiser der Karlshöhe Ludwigsburg, freut sich über das erneute Engagement des Klubs: „Die MHP RIESEN Ludwigsburg engagieren sich bei vielen sozialen Projekten und übernehmen so auch abseits des Spielfeldes Verantwortung. Wir freuen uns sehr bereits zum vierten Mal die eBay-Auktion durchführen zu dürfen und sind guter Dinge, dass die Fans der RIESEN auch dieses Mal kräftig mitsteigern werden.“

David McCray, welcher die Auktion seit einigen Jahren als einer der Schirmherren begleitet, ergänzt: „In den letzten Jahren ist die die Trikot-Auktion von und für die Karlshöhe für mich zu einem kleinen Offseason-Highlight geworden. Nach dem Rekord-Ergebnis in der vergangenen Spielzeit bin ich mir sicher, dass auch dieses Jahr unsere Fans wieder zahlreich mitsteigern und so mit ihren Geboten die Jugendhilfe tatkräftig unterstützt werden.“

Zurück