Zum Hauptinhalt springen

Mit personellen Veränderungen nach Sardinien

Die MHP RIESEN Ludwigsburg reisen an diesem Wochenende (01.09./02.09.) nach Olbia. In der sardischen Küstenstadt nehmen die Schwaben am Testspielturnier „1°Torneo Air Italy“ teil. Mit an Bord sind dabei Jordon Crawford und Thomas Wilder – fehlen werden dagegen Hayden Dalton und Karim Jallow.

Seit nunmehr zehn Tagen befinden sich Headcoach John Patrick und seine Schützlinge in der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019. Während das Team seinen Fokus auf Spiel- und Verteidigungssysteme sowie Kraft, Kondition und Athletik legte, standen auch zwei Testspiele – mit Siegen in Straßburg (65:81) und gegen Karlsruhe (91:75) – sowie das Fotoshooting auf der Agenda.

Sowohl in Frankreich als auch in der Rundsporthalle war dabei Point Guard Jordon Crawford mit von der Partie. Der US-Amerikaner war, wie auch Deonte Burton, bei den Barockstädtern als Try-Out-Spieler zu Gast. Doch während Letzterer bereits in sein Heimatland zurückgekehrt ist, wird der 1,68-Meter-Wirbelwind das Team nach Italien begleiten – und dort auch zum Einsatz kommen.

Wilder kommt, Dalton geht

Erstmals im Dress der MHP RIESEN wird am Samstag (20:30 Uhr vs. Sassari) dann auch Thomas Wilder auflaufen. Der 23-Jährige Guard hat in Ludwigsburg einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieben und weilt seit dem vergangenen Montag in Deutschland. Er wird in der nächsten Saison gemeinsam mit Lamont Jones und Konstantin Klein den Ballvortrag der Schwaben übernehmen. Grundlage hierfür ist das Bestehen der medizinischen und psychologischen Tests, welche Wilder zuletzt durchlaufen hat. Im Anschluss daran wird der US-Amerikaner, wie beispielsweise Kelan Martin, seine Profi-Karriere in Ludwigsburg beginnen. Martin und auch Teamkollege Malcolm Hill kennt Wilder bereits von den gemeinsamen NBA Summer League-Auftritten im Dress der Utah Jazz (4.0 Punkte). Zuvor war der 1,86 Meter große Mann aus Illinois für die Western Michigan Broncos aktiv – und kam in der Spielzeit 2017/2018 pro Partie auf 18.8 Punkte und 4.4 Assists.

Nicht länger Teil des Teams ist derweil Hayden Dalton. Der sympathische Schlaks aus Colorado und die MHP RIESEN Ludwigsburg gehen getrennte Wege. Headcoach John Patrick und die ganze Organisation wünschend dem 22-Jährigen für seine berufliche und private Zukunft nur das Beste.

Cooley und Martin: Alte Bekannte in Olbia

Darüber hinaus muss der Kader der Barockstädter noch einen (erfreulichen) Umbruch verkraften: Karim Jallow weilt in den kommenden Tagen und Wochen bei der deutschen Nationalmannschaft – und wird erst Mitte September in Ludwigsburg zurückerwartet. Unter anderem der Trip nach Sardinien entfällt für den 21-Jährigen. Das Flugzeug wird am Abend also ohne Jallow in Richtung Olbia abheben.

Rund 24 Stunden nach der Landung im Nordosten Sardiniens treten die MHP RIESEN dann im Geovillage Sport, Wellness und Convention Resort an. Im Rahmen des Testspielturniers auf der zweitgrößten Insel des Mittelmeers trifft die Mannschaft am Samstagabend auf Dinamo Basket Sassari (Samstag, Tip-Off 20:30 Uhr) und Jack Cooley, der seit diesem Sommer in Italien seine Brötchen verdient. Am Sonntag spielt Ludwigsburg dann entweder um Platz drei (Tip-Off 18:00 Uhr) oder um Platz eins (Tip-Off 20:30 Uhr) und trifft auf Champions League-Konkurrent Sidigas Avellino oder auf Virtus Bologna und Ex-RIESE Kelvin Martin.

Unabhängig des Turnierausgangs verweilt die Mannschaft noch zwei weitere Tage auf Sardinien. Die Rückkehr nach Deutschland ist für Dienstagmittag anvisiert.

Turnierübersicht

01.09.2018

  • Halbfinale Nr.1 : 18:00 Uhr: Avellino vs. Bologna
  • Halbfinale Nr. 2: 20:30 Uhr: Sassari vs. Ludwigsburg

02.09.2018

  • Spiel um Platz 3: 18:00 Uhr: Verlierer Halbfinale Nr.1 vs. Verlierer Halbfinale Nr. 2
  • Finale: 20:30 Uhr: Sieger Halbfinale 1 vs. Sieger Halbfinale 2

Profil

Thomas Wilder

Größe / Gewicht: 1.91 m / 86 kg

Geburtsdatum: 14.05.1995

Position: Guard

Nationalität: US-Amerikaner

Kader MHP RIESEN Ludwigsburg 2018/2019 (Stand: 31.08.2018):

John Patrick (HC), Josh King (AC), David McCray, Christian von Fintel, Adam Waleskowski, Konstantin Klein, Lamont Jones, Malcolm Hill, Bogdan Radosavljevic, Jeff Ledbetter, Karim Jallow, Owen Klassen, Kelan Martin, Thomas Wilder.

Zurück