Skip to main content

Mit 25 Punkte-Polster in das Achtelfinal-Rückspiel

Mit Intensität und Konsequenz wollen die MHP RIESEN Ludwigsburg im Achtelfinal-Rückspiel den Einzug in die nächste Runde klarmachen. Tip-Off in der MHPArena zur zweiten Partie gegen die EWE Baskets Oldenburg ist am Dienstag (13. März) um 20 Uhr.

Die Ausgangslage:

Mit einem Vorsprung von 25 Punkten gehen die MHP RIESEN in ihr Achtelfinal-Rückspiel gegen die EWE Baskets Oldenburg. Diesen mehr als soliden Vorteil wollen die Barockstädter vor heimischer Kulisse in der MHPArena nicht abgeben und den Viertelfinal-Einzug perfekt machen.

Oldenburg dürfte angesichts der Ausgangslage von Beginn an stark auf das „Gaspedal treten. Am Samstag schossen sich die Oldenburger für das Rückspiel regelrecht warm. Bei den WALTER Tigers Tübingen gab es einen klaren 92:61-Erfolg. Anschließend blieben die Norddeutschen im Württembergischen, um die Anreise für die Partie am Dienstag in der MHPArena kurz zu halten.

Beim Erfolg in Tübingen war Spielmacher Mickey McConnell mit 16 Punkten der beste Oldenburger. Trainer Mladen Drijencic verteilte die Spielzeit ausgeglichen. Die MHP RIESEN waren am Sonntag noch in Erfurt im Einsatz. Bei den Rockets fierten sie einen 89:72-Sieg. Topscorer war Thomas Walkup mit 17 Punkten.

Zahlen und Fakten:

Der 88:63-Hinspielerfolg der Ludwigsburger war der bis dato höchste Auswärtssieg in einem Champions League-Playoffspiel. Thomas Walkup stellte mit 9 Punkten, 10 Assists und 10 Rebounds beinahe ein seltenes Triple Double auf, lediglich ein Zähler fehlte. Dafür ist Walkup der erste Spieler in dieser Saison, der in der Champions League ein Double Double erzielt, bei dem die Punkte nicht im zweistelligen Bereich waren.

Oldenburgs bester Mann im Hinspiel war Rickey Paulding. Im Schnitt erzielt „Mr. Pauldingburg“ aktuell 18,4 Punkte pro Partie. Eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte ist das zweite Achtelfinale für Brad Loesing. Der Guard bestritt 74 easyCredit BBL-Partien für die MHP RIESEN, ehe er im vergangenen Sommer nach Oldenburg wechselte.

Der Sieger des Achtelfinal-Duells Ludwigsburg/Oldenburg trifft im Viertelfinale auf den Sieger der Partie Besiktas Istanbul – medi bayreuth. Das Hinspiel hatten die Oberfranken mit 81:76 gewonnen. Das Rückspiel in Istanbul findet am Dienstagabend zeitgleich mit der Partie in der MHPArena statt.

Ticket-Info:

Tickets für das Champions League-Match gegen Oldenburg gibt es vorab im Ticketshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/tickets. Die Abendkasse öffnet am Spieltag um 18:30 Uhr.

Hinweis auf Sicherheitsbestimmungen:

Ab dieser Spielzeit gelten für Veranstaltungen in der MHPArena neue Bestimmungen. Das Mitbringen von Rucksäcken und von Handtaschen, die über eine Größe von DIN A4 hinausgehen, ist nicht gestattet. Basketballfans sollten diese am besten gar nicht mit zum Spiel bringen. Schirme und Stöcke sind an der Garderobe abzugeben (ausgenommen Gehstöcke für Gehbehinderte).

Zurück