Skip to main content

MHP RIESEN in der Champions League!

Durch einen 75:50-Erfolg im Rückspiel bei Basic-Fit Brüssel haben die MHP RIESEN Ludwigsburg den Champions League-Einzug perfekt gemacht!

Schon im Hinspiel hatten die Ludwigsburger mit einem 26-Punkte-Sieg ein ordentliches Polster rausgespielt. Im Rückspiel der dritten und finalen Qualifikationsrunde ließen sich die Barockstädter die zweite Teilnahme an der Champions League nicht mehr nehmen.

Nun wartet auf das Team von Trainer John Patrick die Hauptrundengruppe B mit folgenden Gegnern: PAOK Saloniki (Griechenland), Elan Chalon (Frankreich), Gaziantep (Türkei), BC Ventspils (Lettland), BC Neptunas (Litauen), Iberostar Teneriffa und Capo d’Orlando (Italien). Der Auftakt erfolgt am Dienstag (10. Oktober, 20 Uhr MHPArena) gegen PAOK Saloniki.

Viertelergebnisse aus Ludwigsburger Sicht: 23:16, 20:12, 10:9, 22:13

Punkte MHP RIESEN Ludwigsburg: Walkup 6, Evans 14, Johnson 4, McCray 9, Sears 2, Geske, Peter-McNeilly 5, Koch 9, Seric 2, Waleskowski 3, Cook 13, Thiemann 8

Punkte Basic-Fit Brussels: Loubry 5, N. Foerts 2, Lambrechts, Lichodzijewski 6, Muya 6, Depuydt 7, Kravic 2, Matulionis, J. Foerts, Peterson 2, Simmons 13, Harrell 7

Schiedsrichter: Tolga Sahin (Türkei), Marek Cmikiewicz (Polen), Ventsislav Velikov (Bulgarien)


Stimme zum Spiel:

David McCray (Guard, MHP RIESEN Ludwigsburg): „Es ist gut, dass wir wieder europäisch spielen. Die Reisen und Partien in Europa schweißen das Team enger zusammen und sind so etwas wie Teambuilding. In Phasen sieht unser Spiel schon gut aus, immer dann, wenn wir schnell spielen und gut verteidigen.“

Der Spielverlauf:http://www.championsleague.basketball/17-18/0210/Basic-Fit-Brussels-MHP-Riesen-Ludwigsburg
 

Zurück