Zum Hauptinhalt springen

Junioren-Trio für Deutschland am Ball

Am Donnerstag- und Freitagnachmittag (05./06. Juli) steigt auf dem Stuttgarter Marktplatz das ING 3x3 Masters in Stuttgart. Beim Qualifikationsturnier für die deutschen Meisterschaften werden in der Kategorie der U18-Jungen drei Ludwigsburger für die Nationalmannschaft auflaufen. 

Seit den Sommerspielen 1936 ist die Sportart Basketball ein Teil von Olympia. Ab 2020 – die Spiele finden in Tokio statt – wird auch die Streetball 3x3-Variante olympisch sein. Denn der 3x3-Basketball boomt und ist seinen Kinderschuhen längst entwachsen. Wie bereits in den vergangenen Jahren gibt es zahlreiche Streetball-Events und Turniere, bei welchen sich die jeweils besten Teams für die landesweiten Endturniere oder gar das Bundesfinale, die ING-DiBa 3x3 German Championship, qualifizieren können. Neben diversen Freizeit-Teams wird in allen vier Kategorien (Damen, Herren, U18 weiblich, U18 männlich) auch der Deutsche Basketball Bund und die jeweilige Nationalmannschaft antreten.

Für das ING 3x3-Masters in Stuttgart, welches am Donnerstag und Freitag ausgetragen wird und die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft beinhaltet, hat Bundestrainer Kay Blümel nun seinen Kader bekanntgegeben – und gleich drei Ludwigsburger in sein finales Aufgebot berufen. Die Porsche BBA-Youngster Quirin Emanga, Lukas Herzog und Eric Massing sind ebenso mit dabei wie Nemanja Nadfeji (Tübingen). Komplettiert wird das Aufgebot durch Max Stölzel (Stahnsdorf) und Daniel Zacek (Tübingen). Beide Spieler stehen auf Abruf bereit. 

Basketball bis spät in den Abend

Während der Nationalmannschaftskader dementsprechend fix ist, wird der endgültige Spielplan erst kurzfristig feststehen. Klar ist allerdings, dass es während beider Tage Basketball satt geben wird: Rund 15 Stunden wir das orangene Leder über den Marktplatz der Landeshauptstadt fliegen. Zudem sind neben dem „regulären“ Wettbewerb auch ein 3-Point-Shootout und ein Dunk-Contest geplant. Der Weg nach Stuttgart lohnt sich also.

Weitere Infos

Spielzeiten:

  • Donnerstag, 5. Juli 2018 | ca. 17:00 Uhr bis 22:30 Uhr
  • Freitag, 6. Juli 2018 | ca. 13:00 Uhr bis 22:30 Uhr

    • ca. 18:00 Uhr | 3-Point-Shootout
    • ca. 21:30 Uhr | ING-Dunk-Contest

Der Turnier-Guide als Online-PDF

Zurück