Skip to main content

Heimdebüt gegen Huff und Frankfurt

Ein packendes Duell mit den FRAPORT SKYLINERS bildet den Heimspielauftakt der MHP RIESEN Ludwigsburg in der neuen easyCredit BBL Saison. Ludwigsburg empfängt Frankfurt um den ehemaligen MHP RIESEN Shawn Huff am Sonntag (8. Oktober) in der MHPArena. Tip-Off ist um 19:15 Uhr.

Die Ausgangslage:

Nach der makellosen Champions League-Qualifikation und dem geglückten Ligaauftakt in Bremerhaven am Donnerstagabend (98:77 Sieg), freut sich das MHP RIESEN-Team auf das Heimspieldebüt in der easyCredit BBL. Die Gäste aus Frankfurt kommen dabei mit einem guten Bekannten in die Barockstadt gereist: Shawn Huff! Der Finne spielte drei Jahre lang für Ludwigsburg und erreichte ebenso häufig die Playoffs. Seit dem Laufe der vergangenen Saison ist er bei den FRAPORT SKYLINERS unter Vertrag. Huff & Co. sind gut aus den Startlöchern gekommen. Frankfurt gewann seine bisherigen beiden Partien gegen Jena (82:70) und Göttingen (88:80).

Zahlen und Fakten:

Duelle zwischen Ludwigsburg und Frankfurt mangelt es vor allem an einer Sache nicht: Intensität! Stets hart umkämpft, sind die Partien beider Seiten zumeist auch echte Thriller. Ein Hauptakteur der Hessen ist im bisherigen Saisonverlauf Philip Scrubb. Der Kanadier legte gegen Jena 21 und gegen Göttingen 25 Zähler auf. Shawn Huff kommt auf 10,5 Punkte/Spiel in 33:44 Minuten Einsatzzeit pro Begegnung. Frankfurts Trainer Gordon Herbert (Kanada) setzt auf einen Mix aus jungen Talenten (allen voran Isaac Bonga) und Routiniers wie Huff, Quantez Robertson und Mike Morrison. Bisher kamen neun Skyliners-Spieler zum Einsatz.

Und nochmal Kanada: Adika Peter-McNeilly feierte gegen Bremerhaven mit 21 Punkten einen gelungenen Einstand in der easyCredit BBL. Im zweiten Ligaauftritt wollen Peter-McNeilly und die MHP RIESEN an den guten Auftritt an der Nordseeküste anknüpfen.In der ewigen Bilanz gegen die Skyliners steht es aus Ludwigsburger Sicht 15:16 nach Siegen. Daheim gelangen indes 10:5 Siege, darunter auch in der vergangenen Spielzeit (70:68).

Stimme zum Spiel:

John Patrick (Headcoach MHP RIESEN Ludwigsburg): Nach den vielen Reisen in der Champions League-Qualifikation freuen wir uns jetzt auf die Heimspiele und darauf vor unseren Fans aufzulaufen. Es ist wichtig einen guten Start zu finden und in einem guten Rhythmus zu bleiben. Es wird dabei helfen, dass wir jetzt echte Heimspiel-Atmosphäre genießen können. In den Qualispielen war durch die kurzen Zeitabstände eine Vorbereitung schwierig.

Ticket-Info:

Karten für das Heimspiel gegen die FRAPORT SKYLINERS gibt es vorab im Online-Ticketshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/tickets. Die Abendkasse der MHPArena öffnet am Spieltag ab 17:45 Uhr.

Besucherhinweis: Rucksäcke nicht gestattet

Ab dieser Spielzeit gelten für Veranstaltungen in der MHPArena neue Bestimmungen. Das Mitbringen von Rucksäcken und von Handtaschen, die über eine Größe von DIN A4 hinaus gehen, ist nicht gestattet. Basketballfans sollten diese am besten gar nicht mit zum Spiel bringen. Schirme und Stöcke sind an der Garderobe abzugeben (ausgenommen Gehstöcke für Gehbehinderte).

Zurück