Skip to main content

Hauptrundenende mit Dreierpack

Drei Spiele in fünf Tagen! Zum Abschluss der Hauptrunde in der easyCredit BBL steht den MHP RIESEN ein knackiges Programm bevor. Zunächst empfangen die Ludwigsburger den Playoff-Anwärter s.Oliver Würzburg in der MHPArena (Freitag, 27. April, 20:30), ehe am Sonntag (29. April, 20:15 Uhr) ein Auswärtsspiel in Bayreuth ansteht. Am 34. Spieltag (1. Mai, 15 Uhr) steigt in der MHPArena das Derby gegen die WALTER Tigers Tübingen.

32. Spieltag, MHP RIESEN Ludwigsburg vs. s.Oliver Würzburg (27. April, 20:30 Uhr, Free TV live auf Sport 1)

Zunächst richtet sich der ganze Fokus des MHP RIESEN-Teams auf s.Oliver Würzburg. Die Mainfranken befinden sich aktuell im Kampf um den Playoff-Einzug (derzeit 9. Platz, zwei Punkte Rückstand auf Platz 8). Entsprechend hochmotiviert dürfte der Auftritt des Teams von Trainer Dirk Bauermann in der MHPArena ausfallen. Am vergangenen Spieltag setzen sie sich mit 80:78 gegen Bonn durch. Angeführt wird Würzburg von Nationalspieler Robin Benzing und dem Ex-Ludwigsburger Cliff Hammonds. Das Hinspiel verlor Ludwigsburg mit 87:94.

33. Spieltag, medi bayreuth vs. MHP RIESEN Ludwigsburg (29. April, 20:15 Uhr, Free TV live auf Sport 1)

Schauplatz von Teil 2 des „fränkischen Wochenendes“ ist dann die Oberfrankenhalle in Bayreuth. Dort treten die MHP RIESEN gegen einen wohl bekannten Gegner an. Schließlich traf man in dieser Saison bereits drei Mal auf medi bayreuth, zuletzt im Rückspiel des Champions League-Viertelfinales. Gute Erinnerungen sind mit dieser Halle verbunden, wenngleich es am 33. Spieltag der easyCredit BBL an Ort und Stelle ein gleichermaßen intensives Spiel werden dürfte. Bayreuth um Trainer Raoul Korner kämpft um eine Platzierung unter den ersten vier Mannschaften und dem damit verbundenen Heimrecht in der ersten Playoff-Runde. Das Gastspiel in der Wagnerstadt ist live im Free-TV zu sehen. Sport 1 überträgt live ab 20:45 Uhr.

34. Spieltag, MHP RIESEN Ludwigsburg vs. WALTER Tigers Tübingen (1. Mai, 15 Uhr)

Derby zum Hauptrundenabschluss! Der 1. Mai wird so zum Basketball-Feiertag, schließlich treffen die MHP RIESEN auf den Lokalrivalen aus Tübingen. Die Tigers stehen als Absteiger fest, so dass die Partie am kommenden Dienstag das vorerst letzte Erstliga-Derby zwischen Ludwigsburg und Tübingen ist. Im letzten Spiel vor dem Final Four der Champions League will das MHP RIESEN-Team mit einem guten Auftritt einen gelungenen Hauptrunden-Anschluss vor den heimischen Fans hinlegen.

Stimmen zum Hauptrundenabschluss:

Adam Waleskowski (Forward, MHP RIESEN Ludwigsburg): „Würzburg ist für uns ein Revanche-Spiel. Wir haben eine klare Führung aus der Hand gegeben, die Scharte möchten wir jetzt natürlich auswetzen. Nach der Niederlage in Ulm, wollen wir sofort zurück in die Erfolgsspur. Auch gegen Bayreuth erwarte ich ein toughes, physisches Spiel. Schließlich kennen wir sie auch der Champions Leagur gut und für sie geht es noch um das Playoff-Heimrecht.“

Ticket-Info:

Tickets für die Heimspiele gegen Würzburg (27.4.) und Tübingen (1.5.) gibt es vorab im Online-Ticketshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/tickets. Die Abendkasse öffnet am 27. April um 19 Uhr. Am 1. Mai öffnet die Tageskasse um 13:30 Uhr.

Beim Heimspiel gegen Würzburg ist im Foyer auch die Dauerkarte für die Saison 2018/2019 erhältlich. Mit dem „Frühbucher“-Angebot (bis zum 31.5.18) sparen MHP RIESEN-Fans 20 Prozent gegenüber dem Einzelticketkauf.

Zurück