Skip to main content

Elgin Cook verstärkt MHP RIESEN

Athletik und Vielseitigkeit bringt MHP RIESEN-Neuverpflichtung Elgin Cook mit. Der Forward (24 Jahre) kommt von den Santa Cruz Warriors in die Barockstadt.

 

“Elgin ist ein vielseitiger Spieler, der mit seiner Athletik beeindruckt. Er kann verschiedenen Positionen verteidigen”, beschreibt Headcoach John Patrick den Neuzugang aus den USA.

Cook wechselt von den Santa Cruz Warriors, dem Farmteam des NBA Champions Golden State Warriors, nach Ludwigsburg. In 20 Partien in der G League markierte Cook im Schnitt 16,1 Punkte und sammelte zudem 5,3 Rebounds. In diesem Sommer war er in der NBA Summerleague für Golden State im Einsatz.

In die Reihe Söhne berühmter Väter bei den MHP RIESEN reiht sich Elgin Cook nach Coby Karl, Michael Stockton und Drew Crawford  nahtlos ein. Sein Vater ist Alvin Robertson, der 1984 mit den USA olympisches Gold im Basketball gewann und eine lange und erfolgreiche NBA-Karriere vorzuweisen hat.

Den Feinschliff für seine eigene Karriere holte sich Cook an der Universität von Oregon. 2016 wurde der 1,96m große Athlet zum MVP des PAC 12 Turniers gekürt. Im “March Madness” stieß er mit Oregon in das Elite Eight vor (Runde der acht besten Mannschaften).

Bei den MHP RIESEN erhält Cook einen Vertrag für die Spielzeit 2017/2018.

Elgin Cook

Größe: 196 cm

Geburtsdatum: 15.01.1993

Position: Forward

Nationalität: USA

 

Statistiken 2016/2017 (NBA G-League): 16,1  Punkte/Spiel, 5,3 Rebounds/Spiel

Bisherige Stationen: Santa Cruz Warriors (NBA G League), Oregon (NCAA, USA), Northwest Florida (NCAA, USA)

Zurück