Skip to main content

Duell mit dem Meister

Nach dem Champ ist vor dem Champ! Auf das Duell mit dem Champions League-Sieger Teneriffa folgt für die MHP RIESEN Ludwigsburg nun das Aufeinandertreffen mit dem Deutschen Meister Brose Bamberg! Schauplatz der easyCredit BBL-Partie MHP RIESEN gegen den Champion ist die MHPArena (Samstag, 21. Oktober, Spielbeginn 20:30 Uhr).

Die Ausgangslage:

Im Gleichschritt gehen die MHP RIESEN und Bamberg in das Match des 6. Spieltags in der easyCredit Basketball Bundesliga. 6:2 Punkte haben beide Seiten bis dato vorzuweisen. Bamberg verlor zum Auftakt in Würzburg, hielt sich in den folgenden drei Spielen (Gießen, Erfurt, Tübingen) schadlos. In der Euroleague sind die Franken noch am heutigen Donnerstagabend in Athen (bei Panathinaikos) gefordert.

Im Kader des amtierenden Deutschen Meisters sind einige neue Gesichter wiederzufinden. Bisherige Leistungsträger wie Daniel Theis oder Darius Miller wechselten über den Atlantik in die NBA. Dafür verpflichtete Bamberg europaerfahrene Topspieler wie Luka Mitrovic (mit 13,3 Punkten/Spiel aktuell der teaminterne Topscorer), Quincy Miller, Daniel Hackett, Ricky Hickman und die feste Ligagröße Bryce Taylor (11,8 Punkte/Spiel). Trainiert wird Bamberg nach wie vor von Andrea Trinchieri, wobei der Italiener bis zuletzt aus persönlichen Gründen nicht beim Team weilte und von Ilias Kantzouris, dem Assistant Coach, vertreten wurde.

Zahlen und Fakten:

Ludwigsburg – Bamberg, dieses Duell gab es seit 2002 insgesamt 40-mal (Pflichtspiele, Liga und Pokal kombiniert).  Acht Siegen der Barockstädter stehen 32 Niederlagen gegenüber. Zuletzt traf man im Pokal-Halbfinale im Februar diesen Jahres aufeinander (78:85). Der letzte Ludwigsburger Erfolg über den Serienmeister datiert vom 28. März 2015 (83:73).

In der laufenden Saison besticht Bamberg durch wenig Ballverluste. Lediglich 7,3 Turnover leisten sich die Franken in jedem Spiel – Liga-Bestwert. Zudem schließen die Bamberger in der Offensive hochprozentig ab (50,8 Prozent Trefferquote aus dem Feld). Die MHP RIESEN sind mit 10 Steals pro Partie derzeit die besten „Balldiebe“ der easyCredit BBL. In den ersten vier Spielen konnte das Team von Trainer John Patrick die Gegner bei durchschnittlich 72,25 Punkten halten. Gegen die offensivstarken Bamberger (bisher 83,25 Punkte/Spiel) steht die Defensive erneut im Fokus.

Stimme zum Spiel:

John Patrick (Headcoach MHP RIESEN Ludwigsburg): „Die Bamberger Mannschaft ist auf jeder Position mehrfach gut besetzt – und das mit einer insgesamt herausragenden Qualität. In dieser Saison haben sie neue Offensivpower verpflichtet. Ich persönlich freue mich auf Ricky Hickman, der ein perfektes Beispiel dafür ist, wie wichtig es ist sportlich hungrig zu bleiben. Vor neun Jahren habe ich sogar noch mit ihm zusammen in der Regionalliga in Göttingen trainiert. Durch seinen Ehrgeiz hat er sich zu einem top Euroleague-Spieler entwickelt.“

Ticket-Info:

Karten für das Heimspiel gegen Brose Bamberg gibt es vorab im Online-Ticketshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/tickets. Die Abendkasse der MHPArena öffnet am Spieltag ab 19:00 Uhr.

Zurück