Foto: Johannes Roth
Foto: Johannes Roth

Aktuelle News

12.04.17

MHP RIESEN treffen am Gründonnerstag auf die Eisbären

Noch fünf Spieltage verbleiben in der Hauptrunde der easyCredit BBL Saison 2016/2017. Im Endspurt wollen sich die MHP RIESEN Ludwigsburg einen Platz in den Playoffs sichern. Am Donnerstag (13. April, 20:30 Uhr, MHPArena) läutet das Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven die heiße Phase ein.

Gründonnerstag ist Basketballzeit. Mit einem Heimspiel starten die MHP RIESEN in die Osterfeiertage. Vor dem Match können sich Kids auf eine Autogrammstunde mit RIESEN-Maskottchen Lurchi freuen! Nahe des Foyers der MHPArena wird Lurchi anzutreffen sein.

Die Ausgangslage:

Die Bremerhavener Mannschaft ist aktuell gut aufgelegt und präsentiert sich in einer starken Verfassung. Die letzten vier Partien konnte das Team von Trainer Sebastian Machowski erfolgreich gestalten, unter anderem wurden Frankfurt und Bonn bezwungen. Damit stehen die Eisbären auf dem elften Tabellenplatz (20:34 Punkte). Sichere Gefilde also für die Nordseestädter, die befreit aufspielen können.

Auf der Gegenseite wollen die Ludwigsburger nach der Auswärtsniederlage in Oldenburg möglichst rasch zurück in die Erfolgsspur finden. Im Kampf um die Playoff-Teilnahme, es wäre die Vierte in Folge, fällt jedes einzelne der letzten fünf Hauptrundenspiele schwer ins Gewicht. Mit 28:26 Punkten belegen die MHP RIESEN den achten Tabellenplatz, vor den punktgleichen GIESSEN 46ers. Tekele Cotton und Kelvin Martin werden dabei aller Voraussicht nach noch nicht wieder zur Verfügung stehen.

Zahlen und Fakten:

Antreiber der Eisbären ist Spielmacher Jordan Hulls, der mit 13,7 Punkten auch der Topscorer ist. Hulls verfügt über einen sehr guten Wurf, was auch an seinen Quoten von der Dreierlinie (51,7 Prozent) und von der Freiwurflinie (93,6 Prozent) abzulesen ist. Zusammen mit Quincy Diggs (13,6 Punkte/Spiel) und Karvel Anderson bildet Hulls eine starke Guard-Riege bei den Bremerhavenern. Nach langer Verletzungspause ist auch der Deutsche David Brembly wieder an Bord.

Im Hinspiel setzten sich die MHP RIESEN mit 95:87 durch. Karvel Anderson traf für die Eisbären am besten (16), während bei Ludwigsburg Johannes Thiemann mit 23 Punkten (persönlicher Bestwert) überzeugte.

Stimme zum Spiel:

John Patrick (Headcoach MHP RIESEN): „Wir können aktuell durch die Verletzungen nur schwer trainieren. Wir hoffen, dass die Spieler am Donnerstag frisch sind und alles geben können. Gegen Bremerhaven möchte ich nicht davon sprechen, dass wir gewinnen müssen, aber wir wollen die Chance auf den 15. Saisonsieg nutzen!“

Ticket-Info:

Karten im Vorverkauf gibt es im Online-Ticketshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/einzeltickets. Die Abendkasse am Spieltag öffnet um 19:00 Uhr.

Extra-Eingang für Dauerkarteninhaber

Beim Heimspiel gegen Bremerhaven bieten die MHP RIESEN ihren Dauerkarten-Inhabern erstmalig und testweise einen separaten Eingang an. Die rechte Eingangstür des Haupteingangs ist exklusiv für Fans mit Dauerkarte reserviert. Ein Zwang diesen Eingang zu nutzen, besteht für die DK-Inhaber nicht. Auch bei den kommenden Heimspielen gegen Tübingen und Ulm wird der Dauerkarten-Eingang getestet.