Foto: Johannes Roth
Foto: Johannes Roth

Aktuelle News

15.03.17

Liga-Endspurt beginnt gegen Braunschweig

Auf in den Endspurt der easyCredit BBL! Neun Hauptrundenspiele haben die MHP RIESEN Ludwigsburg noch vor der Brust, in denen sich die Barockstädter zum vierten Mal in Folge für die Playoffs qualifizieren möchten. Der Endspurt startet am Samstag (18. März, 20:30 Uhr), wenn die Basketball Löwen Braunschweig zu Gast in der MHPArena sind.

Die Ausgangslage:

Ungewohntes Gefühl für die MHP RIESEN-Mannschaft: in dieser Woche steht nur ein Spiel auf dem Programm. Dabei kommt die Spielpause während der Woche alles andere als unwillkommen, schließlich kann das Team um Captain David McCray so durchpusten und sich neu auf den Saisonendspurt fokussieren. Bisher haben die Ludwigsburger 44 Pflichtspiele bestritten. McCray: „Ich glaube nur Bamberg hat mehr Spiele absolviert. Es ist wichtig, dass wir auf unsere Körper achten und gesund sind“.

Am Samstag wartet nun ein wichtiges Heimspiel gegen die Basketball Löwen Braunschweig. Mit einem Erfolg hier würden die Barockstädter einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Playoffs in der easyCredit BBL machen. Auf der Gegenseite geht es für die Basketball Löwen aus Braunschweig darum, den Abstand auf den Abstiegsplatz zu halten bzw. zu vergrößern. Mit 8:38 Punkten steht das Team von Trainer Frank Menz auf dem 16. Tabellenplatz, mit sechs Zählern Vorsprung auf den 17. aus Vechta.

Zahlen und Fakten:

Braunschweig verlor seine letzten sechs Partien, darunter gegen die Topteams aus Ulm, Bamberg und Berlin. Der letzte Erfolg der Löwenstädter setzte aber ein dickes Ausrufezeichen: mit 82:63 bezwangen die Löwen medi bayreuth. Am vergangenen Wochenende unterlagen die Braunschweiger allerdings klar gegen die FRAPORT SKYLINERS (56:92).

Auffälligster Akteur der Niedersachsen ist Small Forward Dyshawn Pierre. Der Kanadier ist der effektivste Spieler des Teams (12,2 Punkte/Spiel, 7,1 Rebounds) und bekommt mit durchschnittlich 31:55 Minuten die meiste Spielzeit. Im Saisonverlauf neu zum Team hinzugestoßen ist Forward Jamal Boykin, der 11,3 Punkte/Spiel markiert.

Das Hinspiel Anfang Oktober 2016 gewannen die MHP RIESEN mit 91:84. Jack Cooley kam auf 27 Punkte.

Stimme zum Spiel:

John Patrick (Headcoach): „Noch ist nichts entschieden, wir haben noch einige Spiele vor uns. Viele Spieler sind angeschlagen, bisher sind zum Glück keine schweren Verletzungen dabei. Es ist im Training nicht immer einfach zehn Spieler beisammen zu haben. Aber mit der europäischen Spielpause in dieser Woche hoffen wir, dass alle Spieler volle Power gegen Braunschweig geben können.“

Ticket-Info:

Eintrittskarten für das easyCredit Basketball Bundesliga-Spiel der MHP RIESEN gegen die Basketball Löwen gibt es im Vorkauf an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen und im Ticket-Onlineshop unter www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/einzeltickets. Die Abendkasse der MHPArena öffnet am Spieltag um 19 Uhr.